Kategorie: Allgemein

  • neue Ideen beim Stammi

    wir vom Orga Team haben uns ein paar neue Veränderungen für den Stammi überlegt. soweit möglich wird diese Webseite wieder regelmäßiger aktualisiert und die Webseite mehr benutzt/ zentralisiert werden NEU NEU NEU Jeden 3. Donnerstag findet unser zusätzlicher „junge BDSM Stammtisch“ für 18 – 33 Jährige statt die Startseite wurde nochmals überarbeitet mit ein paar…

  • Schöner Bondage Picnic Abschluß diesen Sommer

    Am 20.08.23 veranstalteten wir unser diesjährig letztes Bondage Picnic mit 14 Teilnehmern bei herrlich warmen Wetter. Ab April/ Mai nächsten Jahres werden wieder Bondage Picnics veranstaltet.   Dafür finden im Jasa Potsdam (Babelsberg) wieder mehrere Veranstaltungen von anderen Organisatoren aus Potsdam statt. Die nächsten Bondage Workshops mit Voranmeldung über Joyclub.de sind am 09.0.9, 21.10., und…

  • nächstes Bondage Picnic geplant

    Bei gutem Wetter ist wieder ein nächstes Bondage Picnic am 20.08.2023 auf der Freundschaftsinsel geplant. Bringt eure Decken, was zum Futtern, vielleicht eure Seile zum bondagen mit. Termin steht im Terminkalender. ——————– Derzeit kann die Webseite nicht regelmäßig gepflegt werden. In der Regel stehen unsere Termine aber auf den üblichen Event-Seiten wie bdsm-berlin.de, joyclub.de, sklavenzentrale.com…

  • Bondage Picnic gelungen

    Unser diesjährig erster Bondage Picnic fand am 07.05.2023 statt. In einer kleine Runde von 9 Teilnehmern trafen wir uns bei den noch etwas frischen Mai-Temperaturen zu unserem Event für ein paar Stündchen.   Das nächste Bondage Picnic wird auf den 04.06.23 ab 14 Uhr auf der Freundschaftsinsel erst einmal bei schönem Wetter festgelegt. (Als Ersatz…

  • Geschafft, unsere neue Webseite ist jetzt online

    Unser alter Blog war seit Februar etwas schlechter zu erreichen. Daherhaben wir uns entschlossen den alten Blog auf ein Minimum zu reduzieren, eine Weile parallel mitlaufen zu lassen und demnächst abzuschalten. Diese Webseite soll ein Weilchen bleiben. 😀 Wer noch Fehler bemerkt oder Verbesserungsvorschläge hat meldet sich bei uns per Email.

  • Bondage-Picnic Around the World – Picture-Dump

    So viele schöne Fotos sind am Sonntag entstanden! Einige der schönsten wollen wir euch nicht vorenthalten 🙂 Sicherheitshalber haben wir bei einigen Fotos die Gesichter unkenntlich gemacht. Sollte jemand der Abgebildeten mit der Veröffentlichung einer der Fotos in dieser Form nicht einverstanden sein, bitten wir euch darum, euch bei uns zu melden.

  • Bondage Workshops und Bondage Jams in Potsdam ab jetzt möglich

    In Potsdam Babelsberg werden jetzt, unabhängig von unserem Stammtisch, Bondage Workshops und Bondage Jams angeboten. Als Location dient dafür das Jasa Potsdam, Konsumhof 1, Babelsberg. https://jasa-potsdam.de/ Der erste Bondage Workshop startet ab dem 29.10.2022.  Ebenfalls dort beginnt ab 19. November eine Bondage Jam Veranstaltungsreihe.  Rechtzeitig anmelden soweit möglich wird über die Communities „FL“ und „Joy“ …

  • Bondage-Picknick (laufende Aktualisierung unten für 2022)

    Bondage-Picknick (laufende Aktualisierung unten für 2022)

      Wir laden euch zu unserem 1. Bondage-Picknick in diesem Jahr ein. Am 15.05. soll dieser stattfinden ab 14 Uhr auf der Freundschaftsinsel. Kontaktiert uns um den genauen Standort zu erhalten.   Wir hoffen das Wetter hält sich, damit es tatsächlich stattfinden kann. Sollte das Wetter doch schlecht werden, müssen wir spontan absagen und versuchen…

  • reale Treffen wieder BDSM Stammi Potsdam

    Soweit coronabedingt bzw gesetzlich möglich finden wieder regelmäßige Stammtische statt. Da es in der Vergangenheit auch zu Personenanzahlbegrenzungen, Impfstatuskontrollen, Namensprotokollierungen etc. kommen musste, bitten wir euch uns eure Teilnahme anzumelden, soweit gesetzlich gegeben…. Dabei haben von allen Teilnehmern auch eigenständig die derzeit geltenden Regelungen (Impfstatus, Maske, Abstand, AHA,…) beachtet und eingehalten zu werden, soweit vorhanden…….…

  • Kink Aware Professionals

    In den letzten Wochen haben wir uns wieder verstärkt mit dem Thema „kink aware professionals“ (KAP) beschäftigt. Hierbei geht es um professionelle Hilfe durch Fachleute wie z.B. Jurist*innen, Rechtsanwält*innen, Psychotherapeut*innen, Psycholog*innen, Ärzt*innen oder auch andere (nicht) medizinische Berufe, die sich mit Thema BDSM (und Fetische) befasst haben und diesen Personen vorurteilsfrei begegnen. Das bedeutet nicht,…

  • Macht im BDSM

      Zum letzten BDSM-Stammtisch gab es den Wunsch einer Teilnehmerin über „Macht im BDSM“ zu sprechen. Gesagt, getan. Wir trafen uns also zur Themenrunde. Da dieses Thema sehr individuell ausgelegt wird, war es eine offene Diskussionsrunde und wir sprachen über unsere Interpretation von „Macht im BDSM“, bzw. wie wir Macht überhaupt in unserem Spiel definieren…

  • Mein Bondage-Erlebnis

    Mein Bondage-Erlebnis

    Hallo ich bin Tommi oder auch in der Szene Robbin Huut genannt. Ich gehöre laut meinem morgendlichen Spiegelbild schon der älteren Generation an, und bin seid unendlich langer Zeit Anhänger der BDSM Szene. Ich weiß gar nicht mehr, wann dass angefangen hat. Ich bin auch schon seit 35 mit der gleichen Frau verheiratet. Sie ist…

  • Der BDSM Potsdam ist wieder mit realen Treffen aktiv

    Auch in diesem Jahr geht es jetzt erst (mal) wieder los. Der erste Stammi ist gelaufen, auch das erste Bondage Picnic ist vorbei. Unsere Online-Stammi-Treffen sind auf den „nächsten Lockdown“ verschoben. Wo und wann wir die nächsten Veranstaltungen organisieren, ist am Besten auf Nachfrage (per Email, oder Kontaktmöglichkeit) zu erfahren, da wir derzeit sehr spontan…

  • BDSM-Pride

    BDSM-Pride

    In Anlehnung an den Pride-Month der letzten Tage, wollen wir euch die Pride Farben näher bringen. Daher erstrahlen wir auf unseren anderen Kanälen (Insta und Facebook: @b.d.s.m.stammtisch.potsdam) für einen Monat in unseren Pride-Farben.  Auch die BDSM-Szene hat eine Pride-Flag und einige weitere Symbole, die sich nur vereinzelt in der Szen als Erkennungsmerkmale durchsetzen konnten (Flaggen,…

  • Fetisch(ismus)

    Heute wollen wir uns dem Thema „Fetisch/ Fetischismus“ zuwenden. Fällt euch spontan ein „Fetisch“ ein? Der bekannteste ist wohl der Fußfetisch. Doch es gibt noch ganz viele. Hier ein paar Beispiele: – Schuhfetisch (Schuhformen/typen, wie Ballettos, High Heels, Overknees, … meist im Zusammenspiel       mit dem Fußfetisch) – Materialfetisch (Lack, Leder, Nylon, Latex, PVC,…

  • Schlaginstrumente – Der Riemen

    Schlaginstrumente – Der Riemen

      Riemen sind längliche Bänder aus Leder oder Kunststoff. Es gibt sie in unterschiedlichen Varianten. Im Englischen wird Spanking mit einem Riemen als „strapping“bezeichnet.    Lederriemen wurden in der Geschichte häufig zur Bestrafung eingesetzt und eignen sich deshalb gut für heiße Rollenspiele.    Manche Menschen könnten aber aufgrund von schlechten Erfahrungen durch bestimmte Objekte getriggert…

  • Schlaginstrumente – Der Rohrstock

    Schlaginstrumente – Der Rohrstock

    Ein Rohrstock wird aus mehrjährigen, hochwüchsigen Gräsern mit holzähnlichen Stielen (z.B. Rattan oder Bambus) hergestellt. Es werden Materialien benutzt die innen hohl oder porös sind (daher der Name ROHRstock ;-)) und somit leichter und flexibler als Holz. Diese Elastizität macht auch die enorme Wirkung von den Rohrstöcken beim Spanking aus, ohne allzu großen Kraftaufwand. Sie…

  • Schlaginstrumente – Das Paddle

    Schlaginstrumente – Das Paddle

    Ein Paddle besteht traditionell aus Holz und hat eine rechteckige Form. Optisch erinnert es an ein Paddel für Ruderboote. Das Spanking-Paddle ist jedoch kürzer und flacher und hat einen kürzeren Griff. Große Paddle treffen beim Aufprall beide Pobacken gleichzeitig. So entsteht ein dumpfer, flächiger Schmerz. Je nachdem wie stark man zuschlägt kann die Wirkung recht…

  • Unbenannter Beitrag 236

     Schlaginstrumente – Die Hand Schläge mit der offenen Handfläche sind das, was im „klassischen“ Sinne unter „Spanking“ verstanden wird. Es ist sehr beliebt jemanden dazu „über das Knie zu legen“, aber auch in vielen anderen Positionen kann mit der Hand gespanked werden (siehe Artikel „Spanking“). Spanking „mit der bloßen Hand“ wird von einigen Menschen als…

  • SSC, RACK, EPE … – WTF?

    Yeah endlich den nächsten Beitrag geschafft mit etwas Verspätung… aber besser spät als nie 😉 Wir widmen uns heute den Spiel-, Session- und Lebensformen. Wir hatten damals bei den ganzen Abkürzungen echt nur Fragezeichen im Kopf gehabt, vielleicht geht oder ging es euch auch so. Wir wollen noch hinzufügen, wie ihr spielt, wie weit ihr…

  • Spiel und Spaß beim Spanking

    Der aus dem Englischen übernommene Begriff „Spanking“ („to spank“ = verhauen) bezeichnet das Schlagen einer Person mit der flachen Hand oder einem Gegenstand. Im BDSM-Kontext gilt dabei wie immer der Grundsatz: safe, sane and consensual (SSC): Alles was passiert muss in gegenseitigem Einverständnis, mit gesundem Menschenverstand und unter Beachtung der körperlichen und psychischen Sicherheit praktiziert…

  • A Coming-Out-Story

     Dies ist die Outing-Geschichte, die uns ein Mitglied unserer Community geschickt hat. Es spiegelt seine Geschichte wider und somit seine Meinung und seine Gedanken. Wir möchten uns darüber kein Urteil bilden oder dies bewerten. Stattdessen danken wir dir für´s teilen und das wir daran teilhaben dürfen. Wir möchten damit andere ermuntern sich über ihr Outing…

  • Ode an die Brennnessel

    Lange ist es her, dass wir mal wieder was gepostet haben. Zur Auflockerung gibt es einen schönen Erfahrungsbericht zum Thema Brennnessel-Spiel aus unserer Community. Danke an die Person, die seine Erfahrung mit uns geteilt hat ☺️ und entschuldigt die Rechtschreibfehler. Der nächste Text hat (hoffentlich) weniger. 😅 WICHTIG: Beachtet unbedingt unseren Disclaimer im kommenden Text!…

  • BDSM Workshops und private Spiel-Räume mieten

    Gerade für Neueinsteiger und Interessierte des BDSM und den Kinky-Fetischen ist vieles am Anfang schwer, und manch ein(e) Gedanke/ Fantasie/ Neigung im BDSM schwer umzusetzen. Was ist BDSM, was ist ein Sub, wie soll ich mich als dominierende Person verhalten / wie als submissive Person, was muss man beim „Spielen“ beachten, was ist ein Safewort,…

  • weiterhin „keine“ offiziellen Veranstaltungen… (bis auf erste Ausnahmen)

    Der BDSM Berlin e.V. sowie wir vom BDSM Potsdam bieten weiterhin noch keine Stammtische und Events an. Dazu gehören auch Bondage Picnics. (Ausnahmen weiter unten genannt) Trotz erster Lockerungen in den Ländern Brandenburg und Berlin aufgrund des „Coronavirus“ haben wir uns dazu aus mehreren Gründen entschlossen: 1.)Das Virus ist weiterhin unberechenbar, und unsichtbar vorhanden, die…